Allgemein News-Artikel Nintendo

LEGO Super Mario offiziell angekündigt

Im Rahmen des gestrigen Mar10 Days (March 10 = Mar10) kündigte Nintendo überraschend eine Kooperation mit dem dänischen Klötzchen-Riesen Lego an. Eigentlich eine mehr als logische Fusion. Demnach sollen noch in diesem Jahr 13 verschiedene Sets zum Thema Super Mario erscheinen.

LEGO hat in den vergangenen Jahren bewiesen, wie gut sie es verstehen, mit erfolgreichen Franchises, wie Star Wars oder dem Marvel-Universum umzugehen. Jetzt ist also auch der dicke Klempner und seine Kumpanen dran. Um welche Sets es sich genau handelt wird, ist noch nicht bekannt. Die Preisspanne soll sich aber angeblich zwischen 4 und 100 Euro bewegen.

Dem kurzen Teaser-Trailer nach zu urteilen könnte es auch möglich sein, dass es keine klassischen Lego-Figuren der Charaktere geben wird, sondern eine andere, kreativere Lösung gefunden wurde (zusammenbaubare Figuren, etc.). Auch die Einbindung von technischen Gimmicks, wie LED-Anzeigen oder die Interaktion mit entsprechenden Handy-Apps ist denkbar. Der Einsatz in Switch-Spielen, analog zu den beliebten Amiibo-Figuren ist ebenfalls nicht abwegig. Aber wie gesagt, das ist alles noch Spekulation. Wir dürfen also gespannt sein.

Update vom 12.03.2020: Das ging schnell! Heute erschien bereits ein neuer Trailer, der zumindest einen Teil des Konzepts lüftet. Bei dem gezeigten Set handelt es sich um eine Art Brettspiel, in Form eines typischen Super-Mario-Parkours. Berührt Mario dabei bestimmte Steine oder Figuren, sammelt er Münzen ein, Timer werden gestartet oder Soundeffekte ertönen. Scheint sich also eher an jüngere Semester zu richten. Aber seht selbst.

 

Das könnte Sie auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.