Allgemein News-Artikel

Micro Mages – Nachschub für das NES

Ihr hättet gerne mal wieder ein neues Game für euer NES? Dann habe ich hier etwas, dass euch vielleicht interessieren könnte:  Micro Mages von den Berlinern Entwicklern Morphcat Games. Bei dem Titel handelt es sich um einen Plattformer, den ihr alleine oder gar zu viert spielen könnt. Ihr schlüpft dabei in die Rolle eines kleinen Magiers und erforscht eine mit Fallen gespickte Dämonen-Festung, in der euch etliche Level-Bosse, aber auch große Schätze erwarten. Durchreist werden dürfen dabei 8 Welten mit insgesamt 26 Leveln.

Interessanter Fact: Das ganze Spiel ist dabei nicht größer als 40 Kilobyte (!). Eine Begrenzung, die die Entwickler selbst gewählten haben, um so ihre Kreativität zu beflügeln. Ein interessanter Ansatz in Zeiten, in denen Day-One-Patche für aktuelle Spiele gerne mal mehrere Gigabyte groß sind. So könnte Micro Mages von der Größe her tatsächlich ein Titel sein, der bereits in den 80er-Jahren für das NES entwickelt worden ist.

Die eigentliche Programmierarbeit der Macher ist bereits erledigt, allerdings war anfänglich nicht klar, ob das Spiel (wie vorgesehen) in Form von echten Cartridges ausgeliefert werden kann, oder ob es eben doch nur als Download erscheint. Diese Frage konnte dank einer erfolgreich absolvierten Kickstarter-Kampagne glücklicherweise sehr schnell beantwortet werden. Anfang des Monats wurde das ursprüngliche Ziel der Entwickler in Höhe von 15.000,- Euro mehr als übertroffen. Wer das nagelneue Modul nun schnellstmöglich in sein NES schieben möchte, muss sich mal wieder etwas gedulden, denn das genaue Veröffentlichungsdatum ist aktuell nur sehr vage mit „2018/2019“ angegeben. Da bleibt uns wahrscheinlich nichts anderes übrig, als regelmäßig die Seite von Morphcat Games zu besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.