Allgemein Event News-Artikel

RetroGames e.V.

Jedes Jahr führt uns unser Weg mindestens einmal nach Karlsruhe, zum RetroGames e.V. Wem dieser sympathische Verein noch immer nichts sagt, sollte sich wirklich schämen. Die Jungs und Mädels aus Baden-Württemberg betreiben seit über 10 Jahren (ehrenamtlich) die wohl größte Spielhalle Deutschlands.

Alle, die beim Begriff „Spielhalle“ kurz zusammenzuckt sind, kann ich beruhigen. Die Rede ist natürlich von einer klassischen Arcade, mit jeder Menge Videospielautomaten und Flippern. Wer an einen dieser düsteren Glücksspiel-Bunker denkt, die momentan an jeder Ecke aus dem Boden sprießen, liegt falsch.

Spätestens, wenn ihr die etwas abgelegenen Räumlichkeiten des Vereins betretet, dürften alle Zweifel verflogen sein. Hier fühlt sich jeder Retro-Gamer sofort heimisch. 80er-Jahre Mucke (live aufgelegt von einem DJ), Pac-Man, Donkey Kong und viele Bekannte mehr. An der Bar gibt´s äußerst günstige Getränke und der Eintritt ist mit 3,50 Euro geradezu lächerlich. Ach ja, die Automaten sind natürlich allesamt auf „Freeplay“ eingestellt. Euer Sparschwein braucht ihr deshalb also nicht extra schlachten. Somit gibt es eigentlich keine Ausrede mehr, nicht auch einmal den Weg in den Süden anzutreten.

Mehr Infos zum RetroGames e.V. findet ihr unter retrogames.info

Das könnte Sie auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.