Action Adventure Allgemein News-Artikel

Shenmue 3

Einmal im Jahr lassen Publisher und Entwickler von Rang und Namen ihre Bomben platzen. Die E³ in Los Angeles ist erfahrungsgemäß die Spielemesse, auf der der Öffentlichkeit alle relevanten Neuerscheinungen der nächsten Zeit vorgestellt werden. Zumeist handelt es sich dabei zwar um die xte Fortsetzung von erfolgreichen Spieleserien, wie Call of Duty oder Halo, aber ab und zu befinden sich tatsächlich ein paar interessante Meldungen (abseits des Mainstreams) unter den Ankündigungen. So auch dieses Jahr.

Ganz unverhofft ließ Sony diese Woche auf ihrer Pressekonferenz verlauten, dass eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des dritten Teils, einer längst vergessenen Spielereihe in den Startlöchern steht. An sich eine unspektakuläre Meldung. Allerdings handelt es sich bei der Spieleserie um Shenmue.

Für alle, bei denen es jetzt nicht gleich klingelt, möchte ich ein wenig nachhelfen. Die ersten beiden Episoden der Reihe erschienen Anfang des Jahrtausends für Segas Dreamcast. Leiter des ambitionierten Projekts war und ist kein geringerer als Kult-Entwickler und Branchen-Urgestein Yu Suzuki.

Ambitioniert deshalb, weil es sich bei Shenmue um ein episches Action-Adventure im Open-World-Stil handelt. Im Jahr 2000 wahrlich noch nicht an der Tagesordnung. Zudem verschlang die Entwicklung der ersten beiden Spiele angeblich einen hohen zweistelligen Millionenbetrag. Kein Wunder also, dass es nach dem abrupten Ende der Dreamcast schnell ruhig um Segas kostspielige Serie wurde.
Dummerweise endete Shenmue 2 aber mit einem dicken Cliffhanger und die zahlreichen Fans befürchteten lange Zeit, wohl nie das Ende der tragischen Geschichte, rund um den Protagonisten Ryo Hazuki und seiner Suche nach dem Mörder seines Vaters zu erfahren.

Dank Kickstarter wird dieses Geheimnis aber in absehbarer Zeit gelüftet (vorr. 2017). Bereits am ersten Tag nach Start der Kampagne konnte das Finanzierungsziel von 2 Millionen Dollar erreicht werden. Aktuell liegen sogar schon 3,5 Millionen Dollar im Geldtopf und die Aktion läuft noch weitere 27 Tage. PS4- und PC-Besitzer dürfen also optimistisch in die Zukunft blicken. Wer sich ebenfalls noch an der Entstehung von Shenmue 3 beteiligen möchte, schaut einfach auf Kickstarter

Das könnte Sie auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.