Allgemein Kino News-Artikel Sega

Sonic der Film – Zweiter Anlauf

Erinnert ihr euch noch an die vernichtende Kritik der Fans zum ersten Sonic-Trailer? Selten zuvor habe ich bereits im Vorfeld der Veröffentlichung eines Kinofilms so viel negatives Feedback im Netz gelesen, wie in diesem Fall. Die Empörung der Anhänger richtete sich vor allem gegen das, na sagen wir mal etwas missglückte Aussehen des blauen Igels. Mit seinen kleinen Augen, der spitzen Nase und den menschenähnlichen Gesichtszügen hatte der Sonic im angekündigten Film nur wenig mit der Figur zu tun, die Gamer weltweit kennen und lieben.

Hohn und Spott ließ nicht lange auf sich warten und schon bald erschienen etliche Sonic-Entwürfe von Fans, die die ursprüngliche Film-Vorlage reichlich alt aussehen liessen. Daraufhin passierte etwas Einzigartiges im, vor allem auf Profit ausgelegten Hollywood-Filmbusiness. Die Produktionsfirma Paramount zog kurzerhand die Notbremse, verschob das Erscheinungsdatum auf 2020 und kündigte umfangreiche Änderungen am Design von Sonic an. Höchstwahrscheinlich eine notwendige, aber kostspielige Maßnahme, um eine komplette Katastrophe an den Kinokassen zu verhindern.

Diese Woche war es dann soweit: Ein neuer Trailer zum Sonic-Film wurde veröffentlicht und was soll ich sagen? Sonic sieht fast genauso aus, wie man ihn aus den Spielen kennt. Die Minik und das Aussehen sind nun deutlich cartooniger und passen meiner Ansicht nach wesentlich besser zur Vorlage, als zuvor. Das sehen wohl auch die meisten Anhänger so, denn die Stimmen in den Foren und Kommentarspalten sind voll des Lobes. Warum nicht gleich so, könnte man sagen. Sonic der Film soll im Februar 2020 in den deutschen Kinos erscheinen. Ich freue mich (jetzt tatsächlich) darauf!

 

Das könnte Sie auch interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.